Spielberichte

23.11.14, Bezirksliga weibliche D-Jugend

HG Naila – TSV Hof: 3:10 (2:5)

TSV: Schreiner, Börnreuther 2, Mohr, Schade 1, Stengel, Günduz, Starke 6/2, Schaber 1, Hermann

Spielfilm: 1:1, 2:3, 2:5, 2:6, 3:8, 3:10

In einem überzeugenden Auswärtsauftritt, basierend auf einer guten Torfrau Gündüz und einer guten Abwehrarbeit, erzielten die Hofer Mädels einen deutlichen Sieg und den Punkt 4 und 5 aus den letzten drei Partien. Dadurch liegen die Blank-Mädel nach Minuspunkten nur noch einen hinter dem Tabellenzweiten.
23.11.14, Bezirksliga Männliche D-Jugend

TSV Hof – TV Gefrees: 14:3 (4:2)

TSV: Lauchstädt P.; Tacitin 1, Devjatov 3, Pötzl 6, Rubner P. 3, Lauchstädt J, Pfeffer, Rubner F. 1

Spielfilm: 3:0 4:2, 8:2,10:3, 14:3

Dank eines starken Torwarts Paul und in der zweiten Hälfte einer überzeugenden spielerischen Leistung hat sich die männliche D-Jugend auf Platz drei der Tabelle vorgeschoben.
23.11.14, Bezirksliga Staffel Nord - weibliche B-Jugend

TSV Hof – TV Oberwallenstadt: 19:7

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem 2:5 Rückstand dominierte die Reitzensetin/Brauner-Mädels die Partie. Hof lies den fünftplatzierten Gästen ab der 20 min keine Chance und spielte und konterte in sauberer Form. Mit diesem Sieg und nun  10:2 Punkten sitzt man dem Tabellenführer im Nacken.
23.11.14, Bezirksliga Staffel Nord - Männliche C-Jugend:

TSV Hof – TS Schwarzenbach:  29:9 (14:6)

TSV: Vogt; Goller 4, Glas 5, Rödel 12/2, Pickel 5, Rammensee 2/1, Langheinrich, Devjatov 1, Lauchstädt

TSS: Schäfer; Ruddigkeit 2, Lohse T., Dicke 2, Lohse G., Fuchs 1, Knoblich, Wölfel 4, Schildbach, Barthold

Spielfilm: 3:0, 5:2, 8:4, 12:5, 14:6, 18:6, 19:7, 21:7, 23:8, 26:8, 29:9

Einen eindrucksvollen Heimsieg landete die Scherdel-Truppe im Derby gegen Schwarzenbach. Durch eine aggressive Abwehr provozierte der Tabellenzweite Anspielfehler der Gäste oder Weitwürfe die eine leichte Beute für Torwart Vogt waren. Im Angriffsspiel gefiel man mit gutem Konterspiel und insbesondere durch die starken Pickel und Rödel zwang man den Gästen seinen Stempel auf.   
23.11.14, Übergeordnete Bezirksoberliga – männliche A-Jugend:

TSV Hof – TV Schönwald: 23:30 (9:14)

TSV: Schade; Scherdel 4, Peetz 2, Strunz 3, Fischer 6/2, Rudisch 3, Gilly 4, Dippold 1

Spielfim: 1:1, 2:3, 4:5, 4:7, 5:8, 8:10, 9:13. 9:14, 11:16, 11:18, 12:20, 14:22, 18:26, 20:29, 23:30

Der Tabellenzweite aus Schönwald war für die viertplatzierten Hofer Jungs der erwartet schwere Gegener. Der TSV, mit dem Nachteil der knapperen Spielerdecke versehen, musste ständig einem Rückstand hinterherlaufen. Zudem fand die Abwehr gegen die mit durchdachten Auftaktaktionen agierenden Fichtelgebirgler keine rechte Zuordnung.

Seite 19 von 26