29.6.14, 2.D-Jugend Qualifikationsturnier in der Jahnhalle

Sechs spannende Spiele durften die Zuschauer beim 2. Qualifiaktionsturnier der männlichen D-Jugend für die Hallensaison 2014/2015 miterleben.

Dabei schnitt die gastgebende D-Jugend vom TSV Hof mit einem hervorragenden 2. Tabellenplatz ab. Im ersten Spiel des Tages bezwang die interimsweise von Stefan Scherdel betreute Heimmannschaft den TV Gefrees klar mit 9:1. Danach ging es gegen die starken Münchberger die sich im Spiel zuvor gegen den Geheimfavoriten TV Michelau ein Remie erkämpft hatten. Ungezwungen hielt man gegen die Oberländer mit und konnte am Ende etwas glücklich aber verdient mit 6:5 gewinnen. Im Abschlusspiel ginge es dann gegen die Korbstädter aus Michelau, gegen den man am Ende trotz engagierten Einsatz mit 2:5 den kürzeren ziehen musste. 

Mit 4:2 Punkten und 17:11 ist man im Hofer Lager nun gespannt, ob die Addition der beiden Qualifikationsturniere für die Einteilung der TSV Jungs in die stärkere Staffel gereicht hat. M.W.

Es spielten auf Hofer Seite:

Lauchstädt Paul, Devjatov 4/1, Pötzl 2, Schmidt 2, Lauchstädt Jan, Pfeffer 5, Gündüz2, Haselhoff