9.11.14, Übergeordnete Bezirksliga Oberfranken Nord 1 männliche C-Jugend

TSV Hof – TV Helmbrechts: 12:23 (5:11)

TSV: Vogt; Rammensee 1/1, Goller 2, Rödel 5/1, Pickel 3, Langheinrich, Devjatov 1

Spielfilm: 0:3, 2:5, 4:9, 5:11, 8:14, 9:16, 10:22, 12:23

Ein deutliches Nachsehen hatte man gegen die robuster wirkenden Gäste aus Helmbrechts. Hinzu kam noch das man insbesondere gegen Ende der ersten Hälfte, als man sich auf 8:12 herangearbeitet hatte, mit etlichen freien Würfen am Gästetorwart scheiterte und so ein besseres Resultat verhindert. Dafür das das Hofer-Team aber ohne Auswechelspieler antrat und man sich gerade durch dass Rückraumkreuzen in Zusammenarbeit mit dem Kreisläufer schöne Chancen erarbeitet, blieb die Kritik in Grenzen.