13.3.16, Männliche B-Jugend

TSV Hof – HC Weiden: 17:26 (7:14)

Fleischer; Glas 1, Rammensee, Riedel 2, Geißer 2/1, Rödel 5, Kout, Cavelius 3, Blaschke 4

1:7, 2:11, 4:12, 7:14, 9:17, 11:17, 12:19, 13:22, 16:24, 17:26

Offensichtlich hatten die aus der Oberpfalz angereisten Gäste mit dem frühen Anwurftermin um 11 Uhr kein sonderliches Problem, denn anders lässt sich die der spielentscheidende Rückstand von 2:11 nach 15 min nicht erklären. Nun, die Trainerinnen auf Wallung sich selbst auf Temperatur gebracht, rissen sich die gastgebenden Hofer zusammen und boten dem Gast ein offenes Spiel. War halt leider nur zu spät.