9.11.14, übergeordnete Bezirksoberliga Nord-Ost männliche A-Jugend

TSV Hof – HC Hersbruck: 24:18 (11:4)

TSV: Schade; Scherdel 3, Peetz, Strunz 6, Fischer 5, Rudisch 3, Gilly 3, Dippold 4

Spielfilm: 1:1, 4:1, 6:2, 7:3, 9:3, 10:4, 11:4, 12:6, 14:8, 16:10, 19:14, 20:17, 23:17, 24:18

Mit Ausnahme einer Schwächephase zwischen der 45. und 50. min, als der Gast aus Mittelfranken nach vorherigen hohen Rückständen bis auf 3 Tore heranrückte, ein überraschend leichter Heimsieg für die Ehret/Ehret-Schützlinge, die sich damit wieder auf Platz drei einordnen und in ihrer nächsten Partie am 23.11. den bislang verlustpunktfreien Tabellenzweiten TV Schönwald zu Gast haben werden.