Damen Bezirksliga Ost,  TSV Hof-TV Ebersdorf 10:9(4:5). TSV Hof: Ehret- Zeilner, Tim, Weber(1), Hoffmann, Isenberg(1), Walter(2), Strobel(1), Sorge(5/1), Nitter. Schiedsrichter: Schimik(TS Schwarzenbach), Bayer(TS Schwarzenbach). Siebenmeter:  2/1 - 0; Strafzeiten: 0 - 0; Spielfilm: 1:0, 2:2, 2:3, 3:4, 4:5(Halbzeit), 5:5, 8:5, 8:6, 8:7, 9:7, 10:7, 10:8, 10:9

Eine Partie geprägt von technischen Fehlern und ungenauen Abschlüssen. In der ersten Hälfte befanden sich beide Mannschaften auf Augenhöhe . Nach dem Seitenwechsel waren die Hofer Damen besser. Besonders in der Defensive ließen sie über zehn Minuten kein Tor zu, ihnen gelang es jedoch auch nicht freie Torchancen zu verwandel, sodass es knapp blieb. In den letzten Minuten machte man es noch einmal unnötig spannend, indem die Mannschaft den in der Abwehr erarbeiteten Ball in der Vorwärtsbewegung verlor. Zu einem gezielten Abschluss durch die Gäste kam es aber nicht mehr.